Schnelleinstieg Reader

Startseite FSU

Informationen für Studieninteressierte


Studienprofil Wirtschaftspädagogik
des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften (Business and Economics)
mit dem Abschluss Bachelor of Science


Sie interessieren sich für wirtschaftliche Fragestellungen und haben Spaß daran, Lehr-/Lernarrangements zu gestalten? Dann ist das Studienprofil Wirtschaftspädagogik genau das Richtige für Sie!

Das Studium ist modular aufgebaut. Die Module bestehen aus unterschiedlichen Lern- und Arbeitsformen wie Vorlesungen, Seminaren, Übungen, selbstständigen Studien und Prüfungen. Jedes Modul bildet eine Lern- und Prüfungseinheit und erstreckt sich in der Regel über ein Semester. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Das Studienprofil Wirtschaftspädagogik sieht zwei Studienrichtungen vor. In der Studienrichtung I werden die Bereiche Berufs- & Wirtschaftspädagogik sowie Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Neben diesen wird in der Studienrichtung II ein Unterrichtsfach (nicht-wirtschaftswissenschaftliche Disziplin) gewählt.


Studieninhalte:


Berufs_Wirtschaftspaedagogik

Wirtschaftswissenschaften

Unterrichtsfach


Studienorganisation:


  • Studienbeginn: jährlich im Wintersemester

  • Regelstudienzeit: 6 Semester

  • Studienabschluss: Bachelor of Science


Einsatzfelder:


Mit einem Bachelorabschluss können Wirtschafts-pädagogen/-innen vielfältige Aufgaben in unterschiedlichen attraktiven Funktionsfeldern von Wirtschaft und Verwaltung übernehmen. Es ergeben sich Berufschancen im Aus- und Weiterbildungsbereich, in der Personalentwicklung und im betrieblichen Bildungsmanagement.
Der Abschluss einer daran anknüpfenden Ausbildung zum Master of Science/Master of Education eröffnet eine zusätzliche Einsatzmöglichkeit als Lehrkraft an kaufmännischen Schulen.


Einsatzfelder.jpeg



Durch den Abschluss des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften mit dem Studienprofil Wirtschaftspädagogik eröffnen sich sowohl in der schulischen als auch in der außerschulischen Aus- und Weiterbildung vielfältige Tätigkeitsfelder.

Der Bedarf an Berufsbildungsexperten ist groß! Ein akuter Lehrkräftemangel sowie die steigende Bedeutung der Aus- und Weiterbildung in den Organisationen der modernen Wissensgesellschaft bieten national wie international vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Sie haben die Wahl und können sich in Ihrem Studium gezielt auf gewünschte Berufsfeld vorbereiten!

Weiterführende Informationen und Links zum Studienprofil Wirtschaftspädagogik


  • Beschreibung des Studienprofils Wirtschaftspädagogik

  • Foliensatz zum Studienprofil Wirtschaftspädagogik

  • Weiterführende Informationen zum Studienprofil Wirtschaftspädagogik (Modulübersicht, Studienordnung, Prüfungsordnung Modulkatalog, Musterstudienpläne, Doppelwahlpflichtfächer) finden Sie unter "Studium und Lehre" und auf der Homepage der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.
  • Online-Bewerbung bzw. Online-Immatrikulation in den Studiengang Wirtschaftswissenschaften (Business and Economics) mit dem Studienprofil Wirtschaftspädagogik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: http://www.uni-jena.de/Bewerbung.html

  • Gesamtinformationen zu Modulkatalogen, Vorlesungsverzeichnissen und Einrichtungen der Friedrich-Schiller-Universität Jena: https://friedolin.uni-jena.de


Allgemeine Informationen zum Studium der Wirtschaftspädagogik und der Wirtschaftswissenschaften


  • Kurzbeschreibung des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften (Business and Economics)  mit dem Studienprofil "Wirtschaftspädagogik" (Abschluss Bachelor of Science): Homepgage der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter "Studium" und "Bachelor WiWi"





Beratung an der
Friedrich-Schiller-Universität Jena:



  • Mentoring


Fragen zum Studium der Wirtschaftspädagogik beantwortet die Studienberatung.