Greeks

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik

Greeks
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Information

Hinweise zur Lehre:

Liebe Studierende,

wir hoffen Sie schon bald wieder persönlich in unseren Lehrveranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Die Planungen des kommenden Wintersemester 2021/22 erfolgen jedoch weiterhin unter unsicheren Bedingungen – wie die Erfahrung zeigt, kann sich die Pandemielage rasant verändern.

Vor diesem Hintergrund planen wir alle Lehrveranstaltungen für das Wintersemester 21/22 im Format online oder online-plus:
         -     Online = Lehrveranstaltung, die ausschließlich online stattfindet und keine Anwesenheit vor Ort                  ermöglicht bzw. erfordert.
         -     Online-plus = Termine zu Lehrveranstaltungen können sowohl als digitaler Distanztermin                        (Online-Konferenz, Vorlesungs-Video, Literaturstudium etc.) als auch in Präsenz in den                              Räumlichkeiten der Universität stattfinden.

Genau wie Sie wünschen wir uns für das kommende Wintersemester eine Rückkehr zu mehr Präsenzlehre. Damit Sie die geplanten Präsenztermine einplanen können, haben wir für Sie bereits heute eine Terminübersicht zu den einzelnen Veranstaltungen erstellt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiter*innen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Sommerpause und freuen uns auf das Wintersemester mit Ihnen!

Ihr WiPäd-Lehrstuhlteam

Über Uns

Der Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik befasst sich in Lehre und Forschung mit aktuellen und zukunftsorientierten Fragestellungen in allen Bereichen der beruflichen Bildung. Dies umfasst Aspekte der betrieblichen Aus- und Weiterbildung ebenso wie die Bereiche der schulischen Berufsausbildungsvorbereitung, Berufsbildung und beruflichen Weiterbildung.

Der Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik ist an die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der FSU Jena angebunden. Darüber hinaus erfolgt insbesondere durch die Ausbildung von Lehrer*innen für berufsbildende Schulen im kaufmännisch-verwaltenden Bereich sowie für Lehrer*innen an Gymnasien im Fach Wirtschaft und Recht eine fakultätsübergreifende Zusammenarbeit, z.B. mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät oder dem Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung.

Profilgebend für die Aktivitäten des Lehrstuhls ist die enge Anbindung an Herausforderungen und Kompetenzanforderungen der Praxis (insbes. bei Betrieben, berufsbildenden Schulen, Einrichtungen der beruflichen Bildungsadministration). In diesem Sinne werden

  • gesellschaftliche Megatrends (Digitalisierung, demografische Entwicklung, Globalisierung, Individualisierung etc.)
  • bildungssystemische und
  • bildungspolitische

Veränderungen und ihre Implikationen auf verschiedenen Ebenen thematisiert und reflektiert sowie Handlungsempfehlungen und -alternativen für insbes. die schulische und betriebliche Praxis erarbeitet.

Aktuelles

14.10.2021
Stellenausschreibung
Der Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/In
Mehr erfahren
27.09.2021
Ausgezeichnet!
Julian Schleicher für Masterarbeit prämiert (September 2021)
Mehr erfahren
Herr Julian Schleicher
05.08.2021
Abschlussbericht der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ des deutschen Bundestages
Seit Juni 2018 arbeitete dieses überfraktionelle Gremium daran, die Entwicklungsperspektiven der beruflichen Aus- und ...
Mehr erfahren
Deutscher Bundestag

Kontaktdaten

Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik
Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 10:00 - 13:00 Uhr
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik
Carl-Zeiss-Straße 3
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang